Radtour "Eisener Vorhang"

31.05. - 02.06.2018

Radtour „Eiserner Vorhang“ über den Kamp-Thaya-March Radweg zum Neusiedlersee

Mit dem Rad auf Reisen zu gehen, ist eine herrliche Möglichkeit, vom „Sattel“ aus Land & Leute zu sehen!

Von Hardegg kommend, wo der „Iron Curtain-Trail, Eiserner Vorhang“ nach Norden abzweigt, triftt man in Retz auf den Kamp-Thaya-March (KTM) Radweg.

Programm:

Donnerstag:
5:00 Uhr Abfahrt in Schladming, Planet Planai – Amstetten – Haugsdorf.
1. Etappe: Raum Retz/Haugsdorf – Raum Poysdorf (ca. 70 km, 530 hm).
Über Laa an der Thaya führt der Radweg durch das östliche Weinviertel in die Region Poysdorf.
Check-in im Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Freitag:
Frühstück im Hotel.
2. Etappe: Raum Poysdorf - Marchegg. (ca. 80 km, 430 hm)
Durch die von Feldern und Weingärten überzogene sanfte Hügellandschaft des Weinviertels, führt die heutige Etappe über Hohenau an der March nach Marchegg.
Check-in im Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

Samstag:
Frühstück im Hotel.
3. Etappe: Marchegg – Neusiedlersee (ca. 70 km, 50 hm)
Von Marchegg fahren wir vorbei an Schloß Hof (Sommersitz von Prinz Eugen) - die Stopfenreuther-Au - Deutsch-Altenburg und Petronell-Carnuntum, wo wir am Nachmittag den Neusiedlersee erreichen.
17:00 Uhr direkte Heimreise nach Schladming.

 

 





Fotocredit: Archiv Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

Leistungen:

  • Busfahrt mit Radanhänger Planai-Reisebus
  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück (***) 1x Raum Poysdorf, 1x Marchegg
  • Radguide Ernst Reinthaler
  • 3 Planai-PLUSpunkte   

 

Preis:

€ 295,- pro Gast im Doppelzimmer

€ 335,- pro Gast im Einzelzimmer