Bärenschützklamm Mixnitz

06.10.2019

Erlebnisreiche Wanderung im Tal der Mur.

...ein "tosendes Elebnis"!

Die Bärenschützklamm, eine der schönsten wasserführenden Felsenklammen Österreichs, wurde wegen ihrer einmaligen Naturschätze im Jahre 1978 zum Naturdenkmal erklärt. Eine Wanderung zwischen ungezähmten Wasserfällen und schroffen Felsen hindurch ist für jeden Wanderer eine eindrucksvolle Erfahrung. Die unsagbare Stärke der Natur, deren steter Tropfen den Stein höhlt, wird hier augenscheinlich.

 

Programm:

7:30 Uhr Abfahrt in Schladming, Planet Planai - Bruck an der Mur - Mixnitz, Bärenschützklamm. Vorbei an ungezähmten Wasserfällen und schroffen Felsen führt der Weg über Brücken, Stege und Leitern durch die Felsenklamm. Nach dem Ausstieg aus der Klamm spaziert man kurz durch den Wald zum Wirtshaus "Zum Guten Hirten" und zurück zum Ausgangspunkt. Wanderzeit: ca. 4 Stunden, ca. 750 hm im Auf- und Abstieg, ca. 11 km. 15:00 Uhr direkte Heimreise nach Schladming, Ankunft ca. 17:00 Uhr.





Fotocredit: Foto Pollhammer, H. Tropeczer

Leistungen:

  • Busfahrt mit Planai-Bus
  • Eintritt Klamm
  • Wanderbegleiter
  • 1 Planai-PLUSpunkt

Preis:

€ 40,- pro Person