Skitag: Skiregion Hochkönig

22.02.2019

Die Königstour im Skigebiet Hochkönig wird in einem Atemzug genannt mit der Sella Ronda oder dem weißen Ring. Sechs Gipfel, 35 durchgehende Pistenkilometer und 7.500 Meter Höhenunterschied.

Skifahren wie ein König!

Bestens präparierte Pisten, verschneite Tiefschneehänge, die modernen Seilbahnanlagen und herzhafte Gastfreundlichkeit machen die Skiregion zum persönlichen Gipfel der Gefühle. Die Skiregion Hochkönig ist ein Reich mit drei Hoheitsgebieten: Den Skigebieten Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Dort warten insgesamt 32 Lifte, über 60 bestens präpartierte Pisten und 120 Kilometer traumhafter Abfahrten auf die Besucher. Wer sich die Kronjuwelen des Skigebietes herauspicken möchte, sollte sich auf die Königstour begeben. Auf 35 durchgehenden Pistenkilometern mit 7.500 Metern Höhenunterschied erkundet man eine der imposantesten Skirunden der Alpen. Das Panorama ist atemberaubend.

Weitere Informationen zum Skigebiet unter: www.hochkoenig.at

 

Programm:
7:30 Uhr Abfahrt
in Schladming, Planet Planai nach Mühlbach am Hochkönig.
"Ski Heil" auf der Königstour: Mühlbach - Übergossene Alm - Dienten - Aberg - Maria Alm und retour.
16:30 Uhr Rückfahrt nach Schladming, Ankunft ca. 19:00 Uhr.





Fotocredit: Hochkönig Tourismus GmbH

Leistungen:

  • Busfahrt mit einem Planai-Reisebus
  • 1 Tagesskipass
  • Ski-Begleitung
  • 1 Planai-PLUSpunkt

Preis:

€ 75,- pro Gast

€ 35,- SSSC gültig - Preis nur Busfahrt